Boden aus Natur – Auszeichnungen

Unsere Naturteppiche sind Qualitätsprodukte und Preisträger. Unsere Teppiche wurden bereits ausgezeichnet durch Stiftung Warentest, den Deutschen Designpreis, den AIT-Innovationspreis und das IBR-Prüfsiegel sowie der VOC-Auszeichnung A+. Hier finden Sie einige Auszeichnungen, auf die wir besonders stolz sind:

IBR_Siegel_D
voc-verordnung

Auszeichnungen IBR-Prüfsiegel und VOC A+

Die offiziellen Auszeichnungen IBR-Prüfsiegel sowie die höchste Einstufung A+ nach der französischen VOC Verordnung betätigen unseren Naturteppichen Boden aus Natur, dass diese keine bedenklichen Schadstoffe enthalten und damit gut für Ihr Wohnklima sind.

Da unser nach traditioneller Herstellung aufwendig verarbeiteter Schurwollteppich die Prüfsiegelrichtlinien des IBR erfüllt und keine bedenklichen Schadstoffe nach der französischen VOC-Verordnung enthalten sind, dürfen wir damit die links abgebildeten Auszeichnungen verwenden.

Die uns verliehene Urkunde finden Sie hier: Urkunde IBR (PDF, 0,2 MB). Mehr zum IBR-Prüfsiegel und der VOC-Verordnung finden Sie unter baubiologie-ibr.de bzw. www.eco-institut.de.

Stiftung Warentest 7-2007 Ökotest

Oschwald Naturteppiche – Geysira Fjall – Die Nr.1 bei Stiftung Warentest

Die besondere Qualität unserer Naturteppiche bestätigte auch schon Stiftung Warentest. So konnte unser Naturteppich Geysira-Fjall bei Stiftung Warentest 07/2007 und der Teppich Antares beim Ökotest vom 3/2005 und vom 9/2002 das Prädikat Nr.1 bei Natur-Teppichboden gewinnen.

Diese Auszeichnung macht uns stolz und zeigt dass unsere Naturteppiche nicht zu viel versprechen. Ihre Umweltverträglichkeit und ihre ökologische Herstellung machen unsere Naturteppichböden führend in diesem stetig wachsenden Segment der ökologischen Teppichböden.

designpreis

GEYSIRA – Nominierung für den deutschen Designpreis 2007

Wir freuen uns sehr, dass unsere Boden aus Natur-Kollektion Geysira für den Designpreis 2007 der Bundesrepublik Deutschland nominiert wurde.

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die einzige offizielle deutsche Designauszeichnung. Der Preis wird vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie ausgelobt und vom Rat der Formgebung durchgeführt.

ait_innovationspreis

GEYSIRA gewinnt den AIT-Innovationspreis 2006

Unsere Teppichboden-Kollektion Geysira überzeugt auch die Fachwelt und verdient sich den AIT Innovationspreis 2006 in der Kategorie „Produkte von hoher architektonischer Qualität.“

Begründung der Jury:
„Dieser „Boden aus Natur“ besteht aus reiner, unbehandelter Island-Schurwolle. Die Jury unterstützt den Nachhaltigkeitsaspekt bei der Produktion, der weit über die bloße Verwendung eines Naturmaterials hinausgeht – das, was man auf dem Boden liegen sieht, ist tatsächlich in dieser Form und Farbe „am Schaf“ gewachsen. Dem Hersteller ist es gelungen, aus dieser naturgemäß eingeschränkten Farbpalette anspruchsvolle Dessins zusammenzustellen.“

Der AIT Innovationspreis wird von den Architekturfachzeitschriften AIT, ABIT und Intelligente Architektur ausgelobt.

Hier können Sie sich die Verleihungsurkunde in großer Auflösung als PDF herunterladen:
AIT-Innovationspreis-2006.pdf